Verbauprofi Schmölz auf dem Liebherr Händlertag

von

Die Firma Liebherr - Sparte Hydraulikbagger - eröffnete vor 1400 geladenen Gästen das neue Entwicklungs- und Vorführzentrum in Kirchdorf. Circa 30 Millionen Euro investierte das Unternehmen in diesen Standort. Neben der 4500 Quadratmeter großen Versuchshalle, in der Prototypen aufgebaut und in Betrieb genommen werden, entstand ein Vorführzentrum mit Teststrecke.

Versetzen und Positionieren im Kanalbau mit System Schmölz
Versetzen und Positionieren im Kanalbau mit System Schmölz

Was die schweren Maschinen alles können, präsentierten Liebherr-Mitarbeiter auf diesem Freigelände. In einer beeindruckenden Show wurden die unterschiedlichen Hydraulikbagger live vorgeführt. So konnte man einen A 924 bei der Arbeit im Kanalbau beobachten. Mit dem Schmölz Verbaugreifer bewegte der Fahrer eine komplette Verbaubox vom Typ "Manhole System Schmölz" vom Lagerplatz in den Verbaugraben. Der Verbaugreifer ist selbstverständlich mit dem Liebherr-eigenen Likufix-Kuppler ausgestattet, so dass ein Werkzeugwechsel am Bagger in wenigen Sekunden erledigt ist.

Liebherr A 924 mit Verbaugreifer und Manhole-Box System Schmölz
Liebherr A 924 mit Verbaugreifer und Manhole-Box System Schmölz

Zurück